Der Charme historischer Baustoffe

Anzeige

Sie möchten einen Altbau sanieren oder suchen einen außergewöhnlichen Blickfang mit Geschichte?
Dann sollten Sie sich das Angebot eines Spezialisten für historische Baustoffe ansehen. Dieser Sammelbegriff meint Baumaterialien, die aus der Zeit vor 1940 stammen, als noch nicht überwiegend industriell gefertigt wurde.
Wird ein altes Gebäude umgebaut oder abgerissen, werden die antiken Materialien sorgfältig geborgen.
Ein Abriss kann dabei nicht mit konventionellen Methoden erfolgen. Es muss ein geplanter und vorsichtiger Rückbau stattfinden, um die Materialien wieder verwenden zu können.

Es gibt gute Gründe, diese Baustoffe zu erhalten: sie dokumentieren die handwerklichen Fähigkeiten vergangener Epochen und durch ihren Einsatz können die Bauwerke der Vergangenheit unverfälscht als Zeugen Ihrer Zeit bewahrt werden. Neben der kulturhistorischen Bedeutung darf aber auch der ökologische Aspekt der Wiederverwertung, vor allem im Hinblick auf die Schonung von Naturressourcen nicht übersehen werden, denn es handelt sich zum größten Teil um natürliche Materialien. Oft sind antike Baustoffe den heutigen auch qualitativ überlegen und durch den Umstand, dass sie im Gegensatz zu industriellen Massenprodukten meist reparabel sind, können sie eine sehr viel längere Lebensdauer besitzen. 

Wenn Sie sich für den Einsatz historischer Baustoffe entscheiden oder ihren Wohnräumen mit ausgesuchten Einzelstücken ein besonderes Flair geben möchten, bietet Ihnen die Firma Schaubhut eine große Auswahl und kompetente Beratung.

Pitchpine-Boden mit rautenförmigem SchmuckelementDas Angebot reicht von edlen Dielen und Parkettböden aus Eiche, Pitchpine, historischen Tropenhölzern undvielen anderen Holzarten über Böden aus verschiedenen Natursteinen und Terracotta bis hin zu Wandfliesen und Vertäfelungen. Auch handgefertigte Ziegel und Klinker sind erhältlich. Eine breite Palette an Baustoffen aus Metall wie Treppen, Zäune, Beschläge und Schlösser, aber auch Öfen und Herde werden angeboten. Spezialisiert ist die Firma Schaubhut auf historische Haustüren und Zimmertüren, sowie komplette Bauwerke und Bauwerkstücke wie Erker, Pavillons oder auch rückgebaute Fachwerkhäuser.

Sämtliche notwendigen Handwerksleistungen für Restaurierung und Einbau wie Schreiner-, Zimmerer- u. Dachdeckerarbeiten, Kunstglaser, Steinmetzarbeiten, Metallrestaurierung und Lehmbau können von der Firma Schaubhut durchgeführt werden. Geliefert wird europaweit.

Auf www.schaubhut.com finden Sie eine kleine Auswahl des großen Lagerbestandes. Das gesamte Sortiment kann in 74564 Crailsheim besichtigt werden. Bei der Suche nach speziellen Materialien oder Einzelstücken ist Ihnen die Firma Schaubhut auch gerne behilflich. 

 

Fotos: Firma Jürgen Schaubhut Historische Baustoffe

 

 

 

zementgebundene Fliesen vielfarbig   steinernes Brüstungselement Jugendstil   Fenster mit Ätzglas   schmiedeeisernes Tor um 1880

 


zurück