Wittmann: Bed Couch von Friedrich Kiesler (1935)

Anzeige

Bed Couch von Wittmann, Entwurf Friedrich Kieler 1935


Die Möbelmanufaktur Wittmann hat mit der Re-Edition der Entwürfe des österreichischen Architekten, Künstlers und Designers Friedrich Kiesler ihre klassisch-elegante Kollektion perfekt ergänzt.

Die Bed Couch gehört zu einer Reihe von Möbelstücken, die Kiesler im Jahr 1935 für die[Wohnung des New Yorker Paares Charles und Marguerite Mergentime entwarf.  

 

Bed Couch Friedrich Kiesler, Wittmann

Sie besticht durch ihre Modernität in Design und Funktion.

Ihre asymmetrische Teilung ermöglicht es, zwischen zwei Sitzpositionen zu wählen und mit dem Klappmechanismus kann sie schnell in ein Bett verwandelt werden.

Die Liegefläche von 1,41 m x 2,24 m ist auch für 2 Personen sehr bequem.

 

Bed Couch von Wittmann in rot, Entwurf Friedrich Kiesler 1935, ausgeklappt

Das durchgehende Stahlrohrgestell ist mit Rollenversehen, die die Flexibilität dieses Schlafsofas perfekt machen. Die Bed Couch ist ein funktionales und vor allem zeitlos schönes Möbel, ein Design-Klassiker im besten Sinne.

 

Alle Möbel der Re-Edition finden Sie unter www.wittmann.at.

 

 

Fotos: Wittmann Möbelwerkstätten

 

 


zurück