Nostalgische Heizkörper aus Gusseisen

nostalgisches Heizkörper-Ventil roccoWird ein Gebäude aus der Gründerzeit oder des Jugendstils renoviert oder saniert, achtet der geschichtsbewusste Eigentümer im besten Falle auf die Erhaltung der alten Böden, entscheidet sich für moderne aber historisch exakte Nachbauten der Fenster, lässt die originalen Türen aufarbeiten und sorgt für die fachgerechte Restaurierung des Stucks. Das stilechte Ambiente der Wohnräume ist perfekt, bis auf die modernen Heizkörper. Ein üblicher Flachheizkörper harmoniert nicht mit dem Jugendstil- oder Gründerzeitcharme eines alten Hauses und dabei wäre eine historisch stilechte Optik durchaus machbar. Es bieten sich zwei Möglichkeiten. Die Suche nach restaurierten Radiatoren der Jahrhundertwende ist lohnenswert, wenn man Wert auf Originalität legt und bereit ist, dafür einen entsprechenden Preis zu zahlen.

Kostengünstiger sind moderne Heizkörper, die nach antiken Vorbildern gefertigt werden. Solche gusseisernen Schmuckstücke werden von der  Firma IBC Heiztechnik angeboten und sind in verschiedenen Größen und Farben ganz nach Platzbedarf und Geschmack erhältlich.

Der Heizkörper „Floreal“ beispielsweise ist eine Reproduktion aus den 20er Jahren und  mit seinem opulenten Dekor ein Blickfang für jeden Raum. Erhältlich ist er in 3 Bauhöhen und mit beliebiger Gliederanzahl als stehende oder hängende Variante. Die Farbe der Heizkörper kann den Räumlichkeiten perfekt angepasst werden, da neben den angebotenen RAL-Farben auch eine Lackierung mit Sonderfarben möglich ist. Bevorzugt man ein eher klassisches Dekor, so bieten sich die Modelle “Classico” und “Retro” mit klarer Linienführung an. Für die Liebhaber eines zarten Blumendekors, angelehnt an den Jugendstil, wären die Modelle “Flora” oder “Victoria” die erste Wahl.

nostalgisches Heizkörper-Ventil fiereUm die Optik perfekt zu machen, können die Heizkörper mit nostalgischen Handregulierventilen oder Thermostatventilen ergänzt werden. Sie sind in verschiedenen Designs und Oberflächen erhältlich. Der Kunde hat die Wahl zwischen Messing, Kupfer, Nickel oder Chrome.

Heizkörper in antikem Stil sind aber nicht nur optisch ein Gewinn für ein historisches Wohnambiente, sie vermitteln auch ein besonderes Wärmegefühl. Im Gegensatz zu den üblichen Heizkörpern, die die Luft durch Konvektion erwärmen und ein Gefühl von Zugluft erzeugen können, geben die Gusseisenheizkörper sehr viel mehr Strahlungswärme ab. Strahlungswärme wird wirksam, wenn sie auf einen Körper trifft und so muss die Raumtemperatur weniger erwärmt werden, um ein Gefühl behaglicher Wärme zu erzeugen. Hinzu kommt, dass Gusseisenheizkörper die Wärme sehr gut speichern und sie auch nach dem Abschalten der Heizung noch abstrahlen. Diese Heizkörper sorgen also nicht nur für ein gutes Raumklima, mit ihnen lässt sich auch Energie sparen. Zudem sind sie in jede Zentralheizung integrierbar.

Doch nicht nur historische Gebäude können mit Gusseisen-Heizkörpern perfekt ausgestattet werden, sie können auch in modernen Wohnräumen ein ganz besonderer Blickfang sein. Für eine Einrichtung im Retro-Stil sind solche Heizkörper ein Statement. Zudem sind sie durch die vielen Variationsmöglichkeiten, was Größe und Farbwahl betrifft, in jedem Raum einsetzbar.

Für wohlige Wärme sorgen auch Kachelöfen und Kamine in antikem Stil, die ebenfalls bei IBC Heiztechnik erhältlich sind.

 

 

Kaminofen Wien     Kaminofen Berlin     Kaminofen New York

 

Fotos: IBC Heiztechnik

nostalgischer Heizkörper von IBC, Flora      nostalgischer Heizkörper von IBC, Classico    nostalgischer Heizkörper von IBC, Floreal      


zurück